Für Shahi und Caprichosa

Gedichte

ihr galoppiert über felder und wiesen, den duft der freiheit in euren nüstern.
ihr seid so anmutig und schön, man könnte euch immer ansehen.
für ein glückliches pferdeleben werde ich euch alles geben.
ihr seid so verschieden und doch gleich.
eure zweisamkeit macht mich unendlich reich.
es kann nichts schöneres geben, als euch zusammen zu erleben.
DANKE DASS ES EUCH GIBT!

[Carola Götz 2008]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.